Story

Ein fruchtiges Märchen

Machen wir uns die Welt, wie sie uns gefällt!

Es war einmal vor langer Zeit… Nämlich vor zwei Jahren, als im kreativen und tatendurstigen Geist des Magiers Dominic Speckerts eine Idee fruchtete: Lasst uns den gesunden Snacking-Alltag aufpeppen! Nach fünf Jahren Erfahrung in Sachen Verkauf und Marketing setzt Dominic sein Können nun für seine eigene Idee, fru&nus, ein. Als Erster war ihm sein bester Freund, Fabio Zicche, bei seinem Vorhaben zur Seite. Sein Wissen im Bereich der Logistik & Technik sollte später noch von grossem Wert für das Startup werden. Kurzum waren auch die anderen beiden Heinzelmänner, Janik Schäfli und Daniel Bucher, zusammengerufen, wonach die Ideenfabrik zu rattern anfing.

Die gesunde und bewusste Ernährung

Die gesunde und bewusste Ernährung hat für den sportbegeisterten Gründer Dominic schon immer eine grosse Rolle gespielt. Das Paradies der Trockenfrüchte und Nüsse zog mit seinem Potential Dominics Aufmerksam auf sich und der Beschluss war gefasst, diesen nahrhaften, zu Unrecht vernachlässigten Snack wieder aufleben zu lassen. Seine Idee entwickelte das Team weiter und das Resultat war ein kreatives, ansprechend gestaltetes Design und das neuartige Konzept des «Shakers». Mit dem Shaker hat das Rosinenpicken ein Ende, denn jeder hat endlich die Möglichkeit, sein «Studentenfutter» genau nach seinem Geschmack zusammenzustellen. Dass sich alle ein Fleckchen Individualität in einer Gesellschaft, in der sich die Uhr immer schneller dreht, schaffen können, ist das Ziel von fru&nus. Das gesamte Konzept spielt direkt am Puls des Ernährungstrends, bei dem der Fingerzeig auf ganzheitlichem, bewusstem Genuss liegt.

Die kreativen Köpfe

Janik und «Dänu», beide gelernte Mediamatiker, nahmen sich seither der Gestaltung aller grafischen Inhalte, sei es Logo oder Online Shop mit grösstem Ideenreichtum an. Nicht lange nach dem ersten Entwurf konnte das Viererteam zwei weitere helfende Zwerge für das Potential der Idee begeistern: Seraina Frazzetto und Gianni Ranallo.

Mit ihrem Fachwissen und ihrer Kreativität gestaltet Seraina die Produktepalette und Gianni bietet Hilfestellung in rechtlichen und administrativen Fragen. Zuletzt sollte auch noch die Sprachzauberin Andrea Knoepfli hinzugezogen werden, die sich seither bei fru&nus kreativ ausdrücken darf.

Startup

Das Startup bedient die Kundensegmente B2B sowie B2C. Damit für alle Begeisterten schweizweit das fru&nus Sortiment erhältlich ist, können die Produkte per Online Shop einfach und schnell nach Hause bestellt werden. Das Potential des E-Commerces bietet ausserdem die perfekte Option, sich auf dem Markt zu platzieren und wachsen zu können.

Wo unser Baum steht

Der Kern des Startups fru&nus wurde im Kanton Schaffhausen gepflanzt, weitere Vertriebszweige sind in Bearbeitung. Das siebenköpfige Team, ebenfalls lokal ansässig, kümmert sich seither um den fru&nus Baum. Die Verbundenheit durch das Thema Sport und Lifestyle legt die Basis für den Teamgeist, der äusserste Produktivität ermöglicht – und Ihr da draussen dürft die Früchte davon ernten!

Den Alltag aufmischen

Fru&nus will euch begeistern, euren Alltag aufmischen mit Individualität, Selbstverwirklichung, Qualität, Design, Emotionen, Community und informativen Beiträgen. Wir sind gespannt darauf, wohin sich das Märchen entwickeln wird. Die Macht über den Snacking-Alltag liegt jetzt bei euch!

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann fruchtet es noch heute.

Meilensteine

24.12.16: Gründung als juristische Person – fru&nus KLG (Kollektiv Gesellschaft)

24.12.16: IGE Markenschutzrecht Schweiz – offizieller Markenschutz auf die Wort-Bildmarke fru&nus mit Farbe! Kleines «R»

04/2017: Offizieller Verkaufsstart Schweiz

08/2017: Vertriebsweg Erweiterung Handel & B2B

09/2017: REVIVAL, Umstrukturierung fruandnus.ch