In 3 Schritten zum gesunden, knackigen Müsli Topping

In 3 Schritten zum gesunden, knackigen Maulbeeren-Müsli Topping

Das Maulbeeren crunchy Müsli Topping – Wir alle kennen die Müslis aus dem Handel, oft sind sie geschmacklich aufeinander abgestimmt, farblich und saisonal, aber ziemlich langweilig.

In der heutigen Zeit wollen wir mehr! Wir wollen unser ganz eigenes Müsli erstellen wie zum Beispiel bei den Jungs von mymuesli online aus verschiedenen Zutaten auswählen. Aber geht es nicht noch einfacher? Doch!

Wir zeigen euch wie ihr in 3 Schritten zum ultimativen gesunden und knackigen Müsli Topping kommt.

Getrocknete, weisse Maulbeeren sind die Lösung

Bei uns sind sie – getrocknet oder verarbeitet – eine ausgefallene Zutat für Müslis und Desserts. Sie enthalten diverse Vitamine unter anderem Vitamin-C und zahlreiche Mineralstoffe.
Die Früchte der Weißen Maulbeere gelten als eher fad. Aromatischer sind die der Roten und Schwarzen Maulbeeren. In getrockneter Form sind die weissen Maulbeeren ähnlich wie Rosinen von der Konsistenz und haben eine leichte Honig-Note. Erstaunlich ist auch der erhöhte pflanzliche Eiweiss Anteil in der Beere!

Was macht die fade weisse Maulbeere so speziell?
abgesehen von den gesunden Fakten, Vitamin-C, zahlreiche Mineralstoffe und erhöhter pflanzlicher Eiweiss Anteil eigentlich nichts. Aber sie sind die Lösung um dein Müsli ganz einfach noch schmackhafter zu machen.

Schritt 1: 100g Maulbeeren getrocknet in den Tiefkühler legen.
bestell dir deine 100g Maulbeeren 2GO Dose von fruandnus.ch und pack die ganze Dose direkt in den Tiefkühler. Alternativ kannst du dir auch deine gewünschte Portion in einem separaten Behälter abfüllen.

Schritt 2: ½ Tag Geduld
Hab etwas Geduld und lass die Dose ½ bis 1 Tag im Tiefkühler damit sie schön tiefgefroren sind.

Schritt 3: Lass es crunchen

Nimm die Dose aus dem Tiefkühler, nach dem du dein Müsli vorbereitet hast (Wir empfehlen die Verwendung von Jogurt anstelle von Milch) kannst du die gefrorenen, getrockneten Maulbeeren aus dem Tiefkühler nehmen und auf einem Brett richtig schön zerstückeln. Die zerstückelten Maulbeeren sind nun optimal für ein tolles crunchy Topping mit richtig knackiger Honig Note und bringen dein Müsli auf ein neues Level.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.