Cheesecake Rezept vegan, natürlich und fruchtig

Cheesecake Rezept

Veganer ungebackener Himbeeren Cheesecake

by artemi joanna 

Ein neues leckeres Rezept zum nachmachen, ganz einfach mit den Produkten von fruandnus.ch

Cheesecake by fru&nus

Cheesecake by fru&nus

Cheesecake Rezept Zutaten

für 8 Stücke

Basis:

75 g Pekannüsse

75 g entsteinte Datteln (ACHTUNG vorher noch Stein entfernen!)

2 tl Cacaopulver

eine Prise Salz

 

Mitte:

15 g gefriergetrocknete Himbeeren

75 g Cashews

30 g entsteinte Datteln (ACHTUNG vorher noch Stein entfernen!)

1/2 Dose vollfett Kokosmilch (die untere Hälfte) (2 dl)

eine Prise Salz

 

Oben:

75 g Cashews

1/2 Dose vollfett Kokosmilch (die obere Hälfte) (2 dl)

30 g entsteinte Dattel (ACHTUNG vorher noch Stein entfernen!)

1/4 tl Bourbonvanille

eine Prise Salz

 

Zubereitung

Zubereitungszeit 20 Minuten + Kühlzeit 5 Stunden

 

  1. Beginne damit, ein Tupperware oder eine Backform (min. 8×14 cm) mit Backpapier auszulegen.
  2. Gib alle Zutaten für die Basis in einen Hochleistungsmixer. Mixe es bis sich eine einheitliche Masse bildet.
  3. Verteile die Masse gleichmässig in der vorbereiteten Form und drücke sie leicht an.
  4. Öffne die Dose / Verpackung der Kokosnussmilch ohne sie zu schütteln. (muss verdickt bleiben)
  5. Nimm mit einem Löffel die obere verdickte Hälfte der Milch und gib sie in eine separate Schüssel.
  6. Gib alle Zutaten für die mittlere Schicht in den Mixer mit der übrigen, flüssigeren Hälfte der Kokosnusssmilch.
  7. Mixe alles gründlich und gib die Masse auf die Basis-Schicht.
  8. Stell die Form in den Tiefkühler während der Vorbereitung der dritten Schicht.
  9. Gib alle Zutaten ohne Kokosmilch in den Mixer und mixe gründlich.
  10. Schlag die Kokosmilch steif (je nachdem, wie der Fettgehalt ist, wird sie mehr oder weniger steif) in einer separaten Schüssel.
  11. Vermenge die steife Kokosmilch vorsichtig mit den anderen Zutaten.
  12. Stell sie für 5 Stunden in den Tiefkühler.

20 Minuten vor dem Verzehr aus der Kälte nehmen und etwas antauen lassen – Guten Appetit!

 

Rezept zum download als pdf: ⇒ Rezept des Monats – Juli 2018 – FOLGT!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.